1 / 15
All Projects

In meiner Bachelor Thesis (2017) gestaltete ich die Alben Being Human Being (2014), Paris (2008) und Bending New Corners (1999) des Jazz Trompeters Erik Truffaz. Im Jazz ist die Improvisation zu Hause. Die Gestaltung greift dieses Prinzip auf und erforscht das ephemere Phänomen im Gestaltungsprozess. Alle drei Alben unterscheiden sich deutlich in ihrem Klangcharakter. Gleichzeitig sind sie klar verbunden, durch die Art, wie Eric Truffaz durch seine Trompete mit der Welt spricht. Daher zeigt sich jede Platte in ihrer eigenen Formenspache und individuellen Färbung. Ihre Diversität verbindet sich durch den immer gleichen Strich, der alles formt; vom Cover über das Sleve bis hin zum Label. Die Musik findet ihre visuelle Übersetzung in einer jeweils eigene Formensprache.